Info

Healthy Habits

Die Artikel des Blogs HealthyHabits.de, eingesprochen von Jasmin Schindler und Patrick Hundt.
RSS Feed
Healthy Habits
2019
February
January


2018
October
August
July
May
April
January


2017
December
November
October
July
May
April
March
February
January


2016
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2015
December
November
October
September
August
July
June


Categories

All Episodes
Archives
Categories
Now displaying: December, 2015
Dec 27, 2015

Wird dir manchmal alles zu viel? Bist du gestresst, weißt aber gar nicht genau warum? Willst du einfach nur deine Ruhe, brauchst lange, um dich von ereignisreichen Tagen zu erholen? Bist du ein Sorgenschwamm und lässt dich leicht von fremden Gefühlen anstecken?

Die Erklärung könnte Hochsensibilität sein. Schätzungsweise sind 15 bis 20 Prozent der Menschen (und Tiere!) hochsensibel. Trotzdem bekommt das Thema nicht annähernd die Aufmerksamkeit, die es verdient. Vermutlich wissen die meisten Hochsensiblen – wie ich bisher – davon nichts. Sie fühlen sich einfach nur anders und können andere, weniger sensible Menschen kaum verstehen. Nicht-Hochsensible nennen sie im Gegenzug schüchterne oder verklemmte “Sensibelchen”.

Wie du hören wirst, gibt es objektive Unterschiede in der Wahrnehmung und Verarbeitung von Sinnesreizen, die den Unterschied zwischen Hochsensiblen und Nicht-Hochsensiblen ausmachen. Je mehr wir darüber wissen, desto besser können wir uns gegenseitig verstehen.

http://www.healthyhabits.de/hochsensibiliaet/

 

Dec 13, 2015

Warum sich vergleichen unglücklich macht, woher unser Bedürfnis kommt uns ständig zu vergleichen und wieso wir davon auch in der Regel profitieren. Außerdem hörst du, weshalb mir gängige Ratschläge wie "Vergleiche dich nicht" nicht helfen und welche Strategie ich stattdessen verfolge.

http://www.healthyhabits.de/vergleichen/

 

Dec 6, 2015

In der Diskussion um Zucker erhält eine Zuckerart zunehmend besondere Aufmerksamkeit:die Fructose. Sie wird umgangssprachlich auch als Fruchtzucker bezeichnet. Aufgrund dieses Namens könnte man meinen, er sei gesünder als andere Zuckerarten – schließlich steckt in ihm das Wort „Frucht“. Tatsächlich kommt Fructose gemeinsam mit Glucose in echten Lebensmitteln wie Obst und Gemüse vor. Aber macht sie das gesund – oder ist Fructose wirklich das Gift, als das sie von manchen Wissenschaftlern bezeichnet wird?

Die Antwort lautet: beides! Denn, wie heißt es so schön: Die Dosis macht das Gift. Und oft auch die Art der Darreichung.

 

Den vollständigen Artikel findest du hier: http://www.healthyhabits.de/fruchtzucker/

Dec 3, 2015

Nie zuvor waren wir in unseren Entscheidungen so frei, wie wir es heute sind. Das ist einerseits gut, denn uns stehen alle Türen offen. Auf der anderen Seite können wir mit so vielen Optionen nicht so gut umgehen und versuchen alle Türen so lange offen stehen zu lassen, wie es nur geht. Dabei wären wir oft besser dran, uns einfach für irgendetwas zu entscheiden.

In diesem Beitrag teile ich meine Erkenntnisse über die Bedeutung der Karrierewahl in einer Zeit, da alles möglich ist.

Die Textform findest du hier: http://www.healthyhabits.de/was-machen/

1