Info

Healthy Habits

Die Artikel des Blogs HealthyHabits.de, eingesprochen von Jasmin Schindler und Patrick Hundt.
RSS Feed
Healthy Habits
2019
February
January


2018
October
August
July
May
April
January


2017
December
November
October
July
May
April
March
February
January


2016
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2015
December
November
October
September
August
July
June


Categories

All Episodes
Archives
Categories
Now displaying: July, 2016
Jul 31, 2016

Die Digitalisierung meines Lebens schreitet immer weiter voran. Vieles davon erleichtert mir den Alltag oder macht ihn auf eine andere Weise besser. Für ein paar Euro im Monat höre ich jede Musik, die ich will, schaue Serien und Filme, die mich interessieren, navigiere durch fremde Städte und Länder, bin von meinen Freunden nur eine Kurznachricht entfernt und insbesondere in meiner Arbeit profitiere ich vom technischen Fortschritt. Alles, womit ich mein Geld verdiene, entsteht am Computer: Texte, Bücher, Videos, Podcasts.

Aber wo so viel Licht ist, da ist auch Schatten. Leider nutze ich diese Technik nicht nur für mich, sondern lasse mich von ihr vereinnahmen. Ich bin ständig mit dem Internet verbunden, um nichts zu verpassen, ein bisschen Langeweile totzuschlagen oder wichtige Arbeit vor mir herzuschieben. Andere Menschen laufen derzeit mit ihren Smartphones in der Hand wie Zombies durch die Straßen und jagen virtuelle Figuren.

http://www.healthyhabits.de/digitale-habits/

Jul 26, 2016

"Ach, Kuchen, du Schuft."

Über den verhängnisvollen Kuchenteller und das verlockende Süßigkeitenangebot im Büro. Für alle, die vom Zucker loskommen wollen.

http://www.healthyhabits.de/suesses-im-buero/

Jul 10, 2016

Da wir über einen gesunden Lifestyle schreiben, begegnen wir immer wieder Menschen, die in ihrem Leben etwas verändern möchten. Viele von ihnen schmieden große Pläne, setzen diese aber nie in die Tat um. Stattdessen lesen sie immer mehr Bücher, kaufen Online-Kurse und gehen zu Konferenzen. Sie sind auf der Suche nach einer noch spezielleren Diät oder nach dem Geheimnis für die erfolgreiche Karriere als Selbständige. So als würde ihnen nur noch ein bisschen Wissen fehlen, um endlich durchstarten zu können.

Kompletter Text im Blog: http://www.healthyhabits.de/gewusst-wie/

Jul 3, 2016

Eine Geschichte von Kahlil Gibran erinnert mich daran, wie es vielen Hochsensiblen (HSPs) ergeht. Sie nehmen mehr wahr als weniger sensible Menschen bzw. verarbeiten Reize mit mehr Tiefe. Sie spüren z. B. die Sorgen anderer Menschen, die Spannung in der Luft oder den unterschwelligen Lärmpegel in einem Raum. Diese Gabe stößt nicht immer auf Verständnis. Daher sind die feinen Antennen kein leichtes Los.

Die Geschichte lässt aber noch weitere Interpretationen zu. Ohr, Nase, Hand und Auge könnten auch einem einzigen Menschen gehören. Auch dann erinnert mich die Erzählung an ein typisch-hochsensibles Phänomen: Viele HSPs glauben ihrer Wahrnehmung nicht mehr, weil sie ihnen ausgeredet wurde. Sie sind verunsichert und misstrauen sich selbst. Während sich ihre Sinne uneins sind, denken sie: "Ich spüre etwas, aber ich sehe es nicht. Es kann nicht stimmen."

http://www.healthyhabits.de/hochsensible-wahrnehmung/

 

1